Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Dresden 14:00 
Chantilly 12:45 
Caen 14:00 
Ascot  14:25 
Le Croise-Laroche 17:20 
Les Sables d´Olonne 18:35 
Avenches 11:30 
Market Rasen 14:10 
Ascot 14:25 
Catterick 14:50 
Stratford 14:55 
Ffos Las 15:10 
Wolverhampton 18:40 
Fairyhouse 14:35 
Rom 14:10 
Mailand 14:35 
Siracusa 15:05 
Taipa 07:30 
Örebro 14:45 
Bergsaker 18:55 
Leangen 18:50 
Turffontein 12:30 
Durbanville 13:15 
Champ de Mars 10:30 
Woodbine 19:00 
Hastings 22:50 
Penn National 00:00 
Santa Anita 00:00 
Keeneland 00:05 
Golden Gate Fields 00:16 
Hawthorne 00:20 
Delta Downs 00:29 
Charles Town 01:00 
Laurel Park 18:15 
Belmont Park 18:25 
Keeneland 19:05 
Finger Lakes 19:10 
Delaware Park 19:15 
Zia Park 20:10 
Santa Anita 21:30 
Turf Paradise 21:55 
Hawthorne 22:10 
Rennkalender
Rennen am 22.10.2017
Rennen am 23.10.2017
Dreijährige unter dem Sattel


Paris-Vincennes, Donnerstag, 16. Februar: Auf dem Plateau de Gravelle treten heute dreijährige Stuten und Hengste in zwei Gruppe-2-Rennen getrennt nach Geschlechtern an. Im Prix Holly du Locton (4. Rennen/15.20 Uhr/120.000 Euro/2175 m) kommen die hier am 30. Januar in einer ‚C‘-Prüfung ersteingekommenen Evidence Roc (Emilie Le Beller) und Elladora de Forgan (Franck Nivard) für die engere Entscheidung in Frage. Epatante (Yoann Lebourgeois) darf man ihr jüngstes Streichergebnis vor dem Sulky nicht zu hart ankreiden, viel mehr zählt der vorangegangene Erfolg gegen Eragonne Maybe (Franck Nivard) und Elladora de Forgan.

Bei den Hengsten im Prix Edouard Marcillac (6. Rennen/16.25 Uhr/120.000 Euro/2175 m) führt der Weg zum Sieg nur über den ungeschlagenen Eye of The Storm (Yoann Lebourgeois), dessen jüngster Erfolg im Prix de Cholet (‚Course A`) über Eclat du Thure (Matthieu Abrivard) und El Nono (Clement Frecelle) besondere Erwähnung verdient. Edile du Goutier (Eric Raffin) war heuer noch gar nicht am Ablauf und der Coktail-Jet-Sohn gibt zudem sein Debüt unter dem Sattel. Der Stallgefährte von Bold Eagle sollte nach Meinung der Fachpresse aber nicht enttäuschen.

Tipps für die Rennen:
1. Rennen: Unbridled Charm - Vic Du Pommereux - Zonguldak
2. Rennen: Dofara - Dedicace Roc - Divine Folie
3. Rennen: Calin De Morge - Clarck Sotho - Baxter Du Klau
4. Rennen: Evidence Roc - Epatante - Eiffel Tower
5. Rennen: Dwelling Heights - Divine Action - Diana Des Lucas
6. Rennen: Eye Of The Storm - Eclat Du Thure - El Nono
7. Rennen: Calizza Boko - Class Thourjan - Coumba Kuky
8. Rennen: Cash And Go - Chocho De Guez - Choix Des Armes

» zu den Rennen in Vincennes

Weitere Trab Nachrichten:
20.10.2017 - `Course Europeenne` am Abend
18.10.2017 - Grand National du Trot in Saint-Galmier
12.10.2017 - For Sale in Enghien unter dem Sattel
10.10.2017 - Classic Connection von Berlin nach Paris
08.10.2017 - Orlando Jet aus zweiter Reihe
04.10.2017 - 100.000er aus zwei Bändern
27.09.2017 - Cantin de l`Eclair der `GNT`-Favorit
26.09.2017 - Vincennes am Abend
24.09.2017 - Klassiker unter dem Sattel
22.09.2017 - U.E.T.-Vorlauf mit Django Riff
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Sicherheit ist das A und O
Wir erinnern uns noch alle an das schlimme Schicksal der jungen Reiterin Sandra Eichenhofer. Gerade knapp zwei Jahre sind es her, ...
Dresden: Langstrecken-Han...
In Iffezheim konzentriert man sich am Samstag auf die Auktion, Rennen gibt es aber dennoch in Deutschland. Denn in Dresden werden...