Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Bad Harzburg 10:55 
Berlin Karlshorst 18:00 
Bad Harzburg  10:55 
Le Touquet 12:40 
Vichy 13:05 
Pornichet 16:25 
Cabourg 19:40 
Cagnes-sur-Mer 20:28 
Biarritz 22:32 
Nottingham 14:50 
Newbury 15:00 
Haydock Park 15:10 
Newmarket 18:35 
Hamilton 18:45 
Pontefract 19:30 
Kilbeggan 18:55 
Wolvega  17:40 
Neapel 17:45 
Sassari 20:50 
Cesena 21:10 
Kranji 12:20 
Bollnäs 12:45 
Axevalla 17:20 
Solänget 18:25 
Romme 18:30 
Odense 15:45 
Fairview 12:40 
Greyville 17:00 
Woodbine 19:00 
Penn National 00:00 
Del Mar 00:03 
Arlington Park 00:11 
Presque Isle 00:15 
Gulfstream Park 00:23 
Charles Town 01:00 
Saratoga 19:00 
Laurel Park 19:10 
Monmouth Park 19:15 
Gulfstream Park 20:00 
Indiana Downs 20:05 
Arlington Park 22:15 
Rennkalender
Rennen am 21.07.2018
Rennen am 22.07.2018
Grewe weiter auf Punktejagd


Chantilly, Montag, 16. April: Für Schlagzeilen sorgte kürzlich Trainer Henk Grewe, der auf der französischen Derby-Bahn einen lupenreinen Hattrick landete, also drei Rennen in Folge gewann. Der Erfolgs-Coach versucht heute seine Erfolgsstory fortzuschreiben und könnte im Prix de la Goursaule (4. Rennen/15.20 Uhr/23.000 Euro/1200 m) mit der frischen Mannheimer Siegerin Mashiana (Clement Lecoeuvre) punkten.

Die für den Stall Darius laufende Equiano-Tochter lief schon im Vorjahr in Köln nicht verkehrt, wo sie im Auktionsrennen gute Siebte wurde. Drei Pfund mehr Gewicht muss Le Gitan (Tony Piccone) tragen, der vor Ort im März zwei Mal lief und kleines Geld verdiente. Am 6. März belegte er Platz fünf u.a. vor Wuayra (Mickaëlle Michel), die im Anschluss auf Handicap-Ebene voll ins Schwarze traf. Nimocis (Eddy Hardouin) gewann vor drei Wochen in Saint-Cloud ein Verkaufsrennen nach Kampf, dabei ließ er u.a. So Sora (Coralie Pacaut) weit hinter sich, für den nach drei Saisonauftritten bislang wenig spricht. Cool The Jets (Cristian Demuro) hat in Cagnes-sur-Mer und Deauville im Januar Brauchbares gezeigt und wird weit vorne erwartet. Besonders sein Listensieg vom September verdient Beachtung. Qatar Sunshine (Olivier Peslier) und Bombetta (Pauline Dominois) sollten weiter sein als zuletzt in einem Verkaufsrennen.
Weitere Galopp Nachrichten:
19.07.2018 - Zweijährige auf Listen-Level
18.07.2018 - Potemkin trifft erneut auf Noor Al Hawa
17.07.2018 - Spotify mit Höchstmarke
16.07.2018 - Amazing Lips mit ersten Chancen
16.07.2018 - Spektakulärer Wochenstart in Mülheim
15.07.2018 - Derby-Dritter im Grand Prix
15.07.2018 - Millowitsch gegen Degas in der Meilen Trophy
14.07.2018 - Nur Sechs um 600.000 Euro
14.07.2018 - Blue Point für die Königsblauen?
14.07.2018 - Listenrennen am Dresdener Samstag
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Markus Klug – der „deutsche...
Eine Woche liegt das Deutsche Derby nun zurück, es war abermals ein Erlebnis. Das Duell, das sich Weltstar und Destino in Ham...