Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Pau 11:31 
Cagnes-sur-Mer  13:55 
Pornichet  15:40 
Lingfield 13:40 
Catterick 13:55 
Kempton 17:10 
Thurles 13:15 
Son Pardo  10:15 
Happy Valley 11:45 
Happy Valley  12:15 
Solvalla 18:15 
Jägersro 18:27 
Bjerke 12:20 
Greyville 11:35 
Monticello 18:25 
Gulfstream Park 18:35 
Tampa Bay Downs 18:42 
Mahoning Valley 18:45 
The Meadows 18:45 
Delta Downs 19:55 
Turf Paradise 20:30 
Dover Downs 22:30 
Zukünftige Rennen
Rennen am 28.01.2021
Rennen am 29.01.2021
Vierjährige im Prix de Croissanville

Paris-Vincennes, Montag, 11. Januar: Der Prix de Croissanville (5. Rennen/16.10 Uhr/53.000 Euro/2700 m) spricht heute in Vincennes zwölf Pferde an, die bislang im Schatten der Jahrgangsspitze standen.

Handy Bourbon (Eric Raffin) zählte vor Jahresfrist im Critérium des 3 Ans (Gruppe 1) zum erweiterten Favoritenkreis und war als Sechster im Bilde. Immerhin war der Schützling von Sebastien Guarato besser als der völlig enttäuschende Honeck. In einem B-Rennen am 22. November gewann Handy Bourbon hochüberlegen vor Hermes Pat (Gabriele Gelormini), der zuletzt gegen den überraschenden und stark verbesserten Hastronaute (Matthieu Abrivard) den Kürzeren zog. Horsy Dream (Franck Nivard) schlug Hastronaute im Prix de la Drôme (Course B) klar und deutlich, im Prix de Brive-la-Gaillarde (Course A) wurde der Vierjährige von Haribo du Loisir (Leo Abrivard) bezwungen, der davor unter dem Sattel einen dritten Platz auf Gruppe-3-Ebene belegt hatte. Hodake Vedaquais (David Thomain) begann seine Karriere vielversprechend mit vier Siegen in Folge, in den vergangenen Wochen begnügt sich der Prodigious-Sohn mit kleineren Platzierungen. Honneur du Cebe (Jean-Michel Bazire) empfahl sich im Prix de Mansle (Gruppe 3) für das Critérium des 3 Ans, in dem er an einer Galoppade scheiterte.
Weitere Trab Nachrichten:
27.01.2021 - Django du Bocage diesmal top?
26.01.2021 - Michael Nimczyk in Mons
24.01.2021 - Nachfolger von Bilibili gesucht
23.01.2021 - Dorgos de Guez weiter auf Punktejagd
17.01.2021 - Letzter Test im Prix de Belgique
16.01.2021 - Gu d’Heripre probt für den `Amérique`
16.01.2021 - Emilion mit Björn Goop
15.01.2021 - Juan Bros nur Außenseiter
14.01.2021 - Bazire-Duo mit allen Chancen
10.01.2021 - Generalprobe für den `Cornulier`
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
13:55Cagnes-sur-Mer
13:55Cagnes-sur-Mer
15:55Cagnes-sur-Mer
16:55Cagnes-sur-Mer
11:30Pau
12:00Pau
12:30Pau
15:25Cagnes-sur-Mer
Aktuelle Meldungen
Aufstrebende Nachwuchsreite...
Deutschland hat sehr hoffnungsvolle Nachwuchsreiter. Wir haben das an dieser Stelle schon einmal betont. Völlig egal, woher s...