Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Cagnes-sur-Mer 11:55 
Vincennes 13:45 
Laval 16:22 
Lingfield 14:45 
Carlisle 15:00 
Newcastle 18:00 
Wolvega  12:10 
Follonica 14:50 
Halmstad 18:20 
Skive 12:20 
Klosterskogen 18:55 
Flamingo Park 11:20 
Valparaiso  18:22 
Saratoga 18:00 
Gulfstream Park 18:00 
Laurel Park 18:30 
Aqueduct 18:50 
Fair Grounds 19:30 
Louisiana Downs 20:00 
Oaklawn Park 20:05 
Turf Paradise 20:55 
Santa Anita 21:30 
Golden Gate Fields 21:45 
Dover Downs 22:30 
Rennkalender
Rennen am 19.02.2019
Rennen am 20.02.2019
Celestial Light TK zum Auftakt


Paris-Vincennes, Montag, 11. Februar: Nachdem Gerhard Biendl hier am 21. Januar einen Sieg mit Popeye Diamant als Trainer verbuchte, möchte der bayerische Erfolgs-Coach heute mit Celestial Light Tk nachlegen. Im einleitenden Prix de Senlis (1. Rennen/13.45 Uhr/45.000 Euro/2100 m) trifft die Münchner Doppelsiegerin auf 15 Stuten, die zum größten Teil mit guten Formen antreten.

Evening Prayer (Pierre-Yves Verva) und Caresse (David Thomain) kamen hier am 11. Januar auf den besten Plätzen ein, wobei die Verva-Stute als 1140:10-Außenseiterin für eine faustdicke Überraschung sorgte, während die Schwedin lediglich den zweiten Rang sicher hatte. Davor belegte Caresse einen guten dritten Rang vor Civette du Pont (Adrien Lamy) und Dirty Dancing In (Franck Nivard). Cidjie de Guez (Jean-Michel Bazire) kam vor acht Tagen zum Zuge, sie gewann gegen 18 Konkurrenten mit einer halben Länge. Ballina d’Ourville (Matthieu Abrivard) gefiel am Jahresanfang zu hohen Odds hinter der Siegerin und vor Bahia Josselyn (Alexandre Abrivard). Bona Fide (Eric Raffin) zeichnete sich aktuell unter dem Sattel aus, aber auch in dieser Disziplin war sie schon erfolgreich. Brise du Buisson (Damien Bonne) gewann unlängst in Amateur-Hand, die heutige Aufgabe liest sich schwerer.
Weitere Trab Nachrichten:
17.02.2019 - Kräftemessen der Dreijährigen
14.02.2019 - Gruppe-3-Test unter dem Sattel
12.02.2019 - Schwere Aufgabe für Popeye Diamant
10.02.2019 - Revanche im Grand Prix de France
09.02.2019 - Hat Emilion eine Chance?
08.02.2019 - Alles offen im Prix Jules Roucayrol
07.02.2019 - Gruppe-3-Reiten mit Maik Esper
05.02.2019 - Beste Klasse zu Beginn
04.02.2019 - Comeback von Titanium Gar
03.02.2019 - `Cornulier`-Revanche unterbesetzt
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Alarm für mehrere deutsche ...
Wir haben es an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, doch nun herrscht auch offiziell Alarmstimmung: Es wird immer schwerer,...
Blume mit Außenseiterchance
Zu den besseren Rennen der heutigen acht Rennen umfassenden Veranstaltung an der Côte d’Azur zählt der Prix du Fort Vauban (3. Re...