Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Cagnes-sur-Mer 11:55 
Vincennes 13:45 
Laval 16:22 
Lingfield 14:45 
Carlisle 15:00 
Newcastle 18:00 
Wolvega  12:10 
Follonica 14:50 
Halmstad 18:20 
Skive 12:20 
Klosterskogen 18:55 
Flamingo Park 11:20 
Valparaiso  18:22 
Saratoga 18:00 
Gulfstream Park 18:00 
Laurel Park 18:30 
Aqueduct 18:50 
Fair Grounds 19:30 
Louisiana Downs 20:00 
Oaklawn Park 20:05 
Turf Paradise 20:55 
Santa Anita 21:30 
Golden Gate Fields 21:45 
Dover Downs 22:30 
Rennkalender
Rennen am 19.02.2019
Rennen am 20.02.2019
Schwere Aufgabe für Popeye Diamant


Paris-Vincennes, Dienstag, 12. Februar: Gestern wurde die Veranstaltung durch ein ‚Course Europeenne‘ eingeleitet und aus deutscher Sicht gab es einen erfreulichen dritten Platz durch Celestial Light TK aus dem Quartier von Gerhard Biendl, der heute, wieder zum Auftakt, im Prix de Château-Gontier (1. Rennen/13.45 Uhr/45.000 Euro/2100 m) mit Popeye Diamant einen chancenreichen Teilnehmer startet.

Der achtjährige Love-You-Sohn war erst am 21. Januar hier zu Gast und löste in Amateur-Hand eine Marathon-Aufgabe völlig souverän. Diesmal sieht es schwerer aus, da vor allem der vor zwölf Tagen in Lyon siegreiche Da Vinci B.R. (Jean-Michel Bazire) eine tragende Rolle spielen wird. Ready Rib (Björn Goob) ist ein interessanter Gast aus Schweden, wo der Wallach vor Jahresfrist auf gehobenem Level guter Zweiter wurde. Aus dem gleichen Stall kommt Furious Francis (David Thomain), der in Frankreich noch nicht sonderlich in Erscheinung trat. Die heutige Aufgabe sieht allerdings einfacher aus und eine Top-Platzierung sollte möglich sein. Champion Doré (Matthieu Abrivard) endete am 14. Januar vor dem Goop-Schützling, vor acht Tagen endete er auf Rang fünf hinter dem zweiteingekommenen Carmin (Eric Raffin) und vor Carat Gede (Damien Bonne). Nobel Amok (Yoann Lebourgeois) ist Neuling in Frankreich und zu beachten.
Weitere Trab Nachrichten:
17.02.2019 - Kräftemessen der Dreijährigen
14.02.2019 - Gruppe-3-Test unter dem Sattel
11.02.2019 - Celestial Light TK zum Auftakt
10.02.2019 - Revanche im Grand Prix de France
09.02.2019 - Hat Emilion eine Chance?
08.02.2019 - Alles offen im Prix Jules Roucayrol
07.02.2019 - Gruppe-3-Reiten mit Maik Esper
05.02.2019 - Beste Klasse zu Beginn
04.02.2019 - Comeback von Titanium Gar
03.02.2019 - `Cornulier`-Revanche unterbesetzt
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Alarm für mehrere deutsche ...
Wir haben es an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, doch nun herrscht auch offiziell Alarmstimmung: Es wird immer schwerer,...
Blume mit Außenseiterchance
Zu den besseren Rennen der heutigen acht Rennen umfassenden Veranstaltung an der Côte d’Azur zählt der Prix du Fort Vauban (3. Re...