Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Bad Harzburg 11:00 
Bad Harzburg  11:00 
Berlin Mariendorf 13:00 
Clairefontaine 12:15 
Enghien Soisy 14:00 
La Teste de Buch 16:45 
Cagnes-sur-Mer 19:20 
Market Rasen 14:35 
Ripon 14:45 
Newbury 14:50 
Cartmel 14:55 
Newmarket 15:08 
Doncaster 18:40 
Haydock Park 19:00 
Curragh 15:15 
Neapel 18:30 
Varese 20:35 
Taipa 09:45 
Göteborg 12:15 
Axevalla 14:45 
Dannero 18:30 
Aalborg 11:00 
Bodö 19:10 
Turffontein 12:00 
Kenilworth 12:55 
Woodbine 19:05 
Hastings 22:50 
Monmouth Park 18:00 
Gulfstream Park 18:45 
Saratoga 19:00 
Finger Lakes 19:10 
Arlington 20:30 
Louisiana Downs 22:15 
Del Mar 23:00 
Rennkalender
Rennen am 21.07.2019
Rennen am 22.07.2019
Popeye Diamant im Rahmenprogramm

Paris-Vincennes, Samstag, 6. April: Der 2015 geborene Jahrgang kommt heute in zwei Gruppe-2-Prüfungen getrennt nach Geschlechtern an den Ablauf. Im Prix Phaeton (6. Rennen/17.00 Uhr/100.000 Euro/2175 m) wäre alles andere als ein Sieg von Face Time Bourbon (Eric Raffin) eine Überraschung. Der Hengst gewann aktuell den Prix de Selection (Gruppe 1) gegen den im Grand Prix d’Amérique großartig gelaufenen Davidson du Pont sowie Falcao de Laurma (Anthony Barrier), der davor im Prix Ephrem Houel (Gruppe 2) nicht anzutasten war. Den Prix Charles Tiercelin (Gruppe 2) heftete Face Time Bourbon gegen den zuletzt fehlerhaften Fakir du Lorault (Francois Lecanu) ebenfalls an seine Fahne.

Bei den Stuten im Prix Paul Leguerney (7. Rennen/17.35 Uhr/100.000 Euro/2175 m) sind die unbeständigen Fly With Us (Yoann Lebourgeois), Ferreteria (Franck Ouvrie), Fend la Bise (Franck Anne) und Folelli (Alexandre Abrivard) erste Wahl, wobei die aus unteren Klassen kommende Freyja du Pont (Jean-Michel Bazire) sicherlich eine tragende Rolle spielen wird. Das wettende Publikum wird Fleche Bourbon (Jean-Philippe Monclin) beachten, die nach einer Siegesserie und Platz drei im September hinter Fly With Us nicht mehr am Start war. Fiorella de Ted (K. Leblanc) kann laufen, ist allerdings unsicher.

Aus deutscher Sicht wird im Prix d’Aubusson (5. Rennen/16.25 Uhr/56.000 Euro/2100 m) der Auftritt von Popeye Diamant (Gerhard Biendl) interessant, der heuer in Frankreich bei vier Starts nicht zu schlagen war.

Weitere Trab Nachrichten:
20.07.2019 - Cleangame über vier Kilometer
13.07.2019 - Orlando Jet im Prix de Bruxelles
10.07.2019 - Course Europeenne im Fokus
07.07.2019 - Mega-Duell im La Capelle
06.07.2019 - Bazire bestens gerüstet
03.07.2019 - Ids Boko weiter auf Siegkurs
26.06.2019 - Prix Pierre Coulon in Vichy
23.06.2019 - Orlando Jet fordert die französische Elite heraus
21.06.2019 - Eolia de Houelle gegen alte Bekannte
19.06.2019 - `GNT` in Reims
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Überraschende Spitzenpositi...
Man kennt das Wehklagen aus den vergangenen Jahren: Es gibt keinen Jockey-Nachwuchs in Deutschland war immer zu hören. Auch w...