Heutige Rennen
 nächste Starts ausblenden
Zukünftige Rennen
Rennen am 16.08.2020
Rennen am 17.08.2020
Hickst-Chance im Handicap

Clairefontaine, Dienstag, 7. Juli: Das Quinté-Handicap Prix de la Côte de Nacre (5. Rennen/13.50 Uhr/40.000 Euro/2200 m) spricht heute in Clairefontaine vierjährige Pferde an. Unter den 16 Kandidaten befindet sich der von Waldemar Hickt für Heinrich-Theodor Bischoff trainierte Gracian (Cristian Demuro), der im vergangenen Jahr eine ähnliche Jahrgangsprüfung in Craon für sich entscheiden konnte.

Aktuell sprang beim Saisondebüt nur Platz sechs heraus. Zahlreiche Gegner reihen sich um den Hickst-Schützling auf, wie der mit Höchstgewicht antretende Alabaa (Alexis Badel), der am 10. Juni in einem packenden Finish gegen Cressida (Theo Bachelot) und Amazing Grace (Hugo Journiac) die Nase vorne hatte. Eine knappe Länge zurück schrammte Gaius (Pierre-Charles Boudot) als Sechster nur haarscharf an einer Top-Platzierung vorbei. Selbst der neunplatzierte Royalist (Maxime Guyon) war noch im Bilde. Der nach dem Re-Start zwei Mal erfolgreiche Combermere (Eddy Hardouin) und Kayrat (Vincent Cheminaud) sind weitere formstarke Teilnehmer. Savoir Aimer (Mickael Barzalona) gewann sein letztes Quinté-Handicap hier im August überlegen gegen Gracian. Reliable Son (Stephane Pasquier) verdient regelmäßig Geld, ein Sieg sollte bald fällig sein.
Weitere Galopp Nachrichten:
15.08.2020 - Derby-Revanche in Deauville
15.08.2020 - 58. Preis von Europa - Der Hochkaräter in der Domstadt
14.08.2020 - St.-Leger-Sieger probt im Trial
13.08.2020 - Mehl-Mülhens-Sieger in den Desmond Stakes
11.08.2020 - Shinning Ocean vor lösbarer Aufgabe
10.08.2020 - Walsingham mit guten Chancen
09.08.2020 - Zweijährige in den Phoenix Stakes
09.08.2020 - Earthlight der Star im Prix Maurice de Gheest
09.08.2020 - Rückkehr des früheren Derby-Helden Laccario
08.08.2020 - Derby-Sieger zu Gast im Prix Hocquart
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Das falsche Signal
Die beiden größten Rennen der deutschen Turf-Saison 2020 sind bereits wieder Geschichte. Und sie hatten einiges gemeinsam: So...
58. Preis von Europa - De...
r 58. Preis von Europa (Gruppe I, 77.500 Euro, 2.400 m) ist die Hauptattraktion des Jahres im Weidenpescher Park. Wer tritt die Na...
Auftakt in Vincennes mit ...
Nach kurzer Pause öffnen sich in Vincennes die Pforten für das mit zahlreichen Highlights gespickte Sommer/Herbst-Meeting. Vier P...
Derby-Revanche in Deauville
Klein aber fein, so lässt sich heute in Deauville das Feld im Prix Guillaume d’Ornano (2. Rennen/14.35 Uhr/280.000 Euro/2000 m) b...