Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Dresden  13:30 
Argentan 11:00 
Nantes 12:25 
Auteuil 14:00 
Lyon-La Soie 16:47 
Prag 14:00 
Market Rasen 13:35 
Haydock Park 13:55 
Newmarket 14:15 
Ripon 15:20 
Chelmsford 17:45 
Curragh 13:50 
Listowel 14:40 
Solvalla 14:45 
Bornholm 11:00 
Klampenborg 12:45 
Harstad 18:50 
Durbanville 11:55 
Turffontein 12:15 
Chile  18:45 
Woodbine 19:10 
Gulfstream Park 18:00 
Pimlico 18:40 
Monmouth Park 18:50 
Will Rogers Downs 19:00 
Belmont Park 19:00 
Louisiana Downs 19:05 
Delaware Park 19:15 
Arlington 20:55 
Santa Anita 21:30 
Golden Gate Fields 22:15 
Zukünftige Rennen
Rennen am 27.09.2020
Rennen am 28.09.2020
Flech du Yucca zum Auftakt in Cabourg

Cabourg, Dienstag, 4. August: Der einleitende Prix des Hêtres (1. Rennen/18.30 Uhr/34.000 Euro/2750 m) spricht heute in Cabourg den 2015 geborenen ‚F‘-Jahrgang an. Zwei chancenreiche Pferde kommen aus dem Stall von Philippe Allaire.

Fleche du Yucca (Jean-Philippe Dubois) gewann eine ähnliche Partie unlängst in Le Croise-Laroche und später belegte er im Prix Louis Jariel (Gruppe 2) den Ehrenplatz, während Trainingsgefährte Feeling Cash (Eric Raffin) an einer Galoppade scheiterte. Letzterer zeigte davor im Prix des Ducs de Normandie (Gruppe 2) als überraschender Vierter eine starke Leistung. Aktuell feierte der Fünfjährige unter dem Sattel einen überlegenen Sieg vor Flore de Janeiro (Franck Blandin), der ebenfalls mit Zulage antreten muss und vor dem Sulky nicht so stark einzuschätzen ist.

Zum engsten Favoritenkreis zählt Foxtrot Sea (Cedric Megissier) und Fashion Queen (David Thomain), die am 11. Juli den Prix du Louvre (Gruppe 3) unter sich ausmachten. Nicht weit zurück, jedoch ohne bessere Chancen vervollständigten Fighter Smart (Francois Lagadeuc) und Fun Quick (Matthieu Abrivard) die Platzierung. Freyja du Pont (Nicolas Bazire) enttäuschte in jener Partie, zeigte im Winter-Meeting im Prix Ariste Hemard (Gruppe 2) hinter der siegreichen Fleche du Yucca und vor Fashion Queen, dass mir ihr jederzeit zu rechnen ist.
Weitere Trab Nachrichten:
23.09.2020 - Elie de Beaufour vor nächstem Treffer im `GNT`
20.09.2020 - Caban Prior mit besten Chancen
17.09.2020 - Dreijährige Stuten im Prix de Taverny
16.09.2020 - Guarato-Quartett gegen Dorgos de Guez
12.09.2020 - Face Time Bourbon trotz Zulage klarer Favorit
15.08.2020 - Auftakt in Vincennes mit vier Gruppe-Rennen
12.08.2020 - Cleangame vs. Feliciano
08.08.2020 - Beste Sattel-Klasse zum Abschluss
06.08.2020 - Vierjährige im Prix de Geneve
05.08.2020 - 8. `GNT`-Etappe in Saint-Malo
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Für 40 Millionen Euro verka...
Es war ein Projekt mit ganz großen Ambitionen: 1996 erwarb der Austro-Kanadier Frank Stronach annähernd 250 Hektar Grünland i...
Jugendpreis lockt die You...
Toller Sport am Samstag in Dresden. Denn mit dem 98. Dresdner Jugendpreis (12.000 Euro, 1.400 m) lockt ein versprechendes Haupter...
James du Berlais mit den ...
Acht durchweg anspruchsvolle Hindernisrennen finden heute in Frankreichs Hindernishochburg Auteuil statt. Zu den Top-Prüfungen zä...
Zweijährige setzen die Ak...
Krönender Abschluss des Cambridgeshire Festivals sind heute in Newmarket die beiden Klassiker für den jüngsten aktiven Jahrgang. ...