Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Düsseldorf 11:20 
Düsseldorf  11:20 
Gelsenkirchen 13:45 
Berlin Mariendorf 14:00 
Nancy 11:05 
Longchamp 13:58 
Toulouse 15:30 
Warwick 14:50 
Kelso 15:00 
Plumpton 15:15 
Leopardstown 14:40 
Wien Krieau  18:19 
Sha Tin 06:30 
Hagmyren 11:00 
Jägersro Galopp 11:50 
Solvalla 13:45 
Aalborg 14:00 
Sorlandet 18:15 
Greyville 12:45 
Chester Downs 18:40 
Laurel Park 18:40 
Gulfstream Park 19:00 
Keeneland 19:05 
Aqueduct 19:20 
Santa Anita 22:00 
Hawthorne 22:10 
Golden Gate Fields 22:20 
Zukünftige Rennen
Rennen am 12.04.2021
Rennen am 13.04.2021
Dreierwett-Jackpot & Sand-Experten in Dortmund

Dortmund, Sonntag, 28. Februar: Der Februar klingt am heutigen Sonntag mit einem weiteren Renntag auf der Allwetterbahn in Dortmund aus. Natürlich wollen reichlich Spezialisten für diesen Untergrund die Gelegenheit nutzen, sich hier in den sechs Rennen zwischen 11:20 Uhr und 13:50 Uhr in Szene zu setzen. Die Rennen 1 bis 4 werden auch in Frankreich gezeigt.

Einmal mehr geht es in einem Hauptrennen über 1.200 Meter. Im Ausgleich III könnte der Sieg in die Niederlande gehen, denn Naqdy (L. Delozier) war nun zweimal hintereinander Zweiter. Er könnte nun den Spieß gegenüber Latino (S. Byrne) umdrehen, der es zuletzt in Frankreich zu schwer antraf. Absolutes Formpferd ist auch Bolt Phantom (L. Wolff).

Im 1.950 Meter-Ausgleich III werden viele Blicke Taurus (L.-M. Engels) gelten, der vor einer Woche den Hattrick perfekt machte.

2.241,52 Euro werden als Jackpot in der Dreierwette des 4. Rennens (Ausgleich IV, 1.200 m) ausgelobt. Hier scheint Trainer Frank Fuhrmann, der vier Pferde sattelt, vor allem mit Jungle Spirit (C. Müller) und Bobby’s Charm (J. Bojko) bestens vertreten.
Weitere Galopp Nachrichten:
11.04.2021 - Mare Australis im Prix d`Harcourt
11.04.2021 - Irish Guineas Trials in Leopardstown
11.04.2021 - Gruppe-Premiere 2021 in Deutschland
10.04.2021 - Wer gewinnt das Grand National?
10.04.2021 - Toller Mülheim-Auftakt mit Dreijährigen und Ausgleich II
09.04.2021 - Fakir d’Oudairies in der Marsh Chase zum Sieg fällig
08.04.2021 - Start zum Grand National Festival
08.04.2021 - Dreijährige auf Gruppe-3-Ebene
07.04.2021 - Roi Mage zurück in die Erfolgsspur?
06.04.2021 - Fünf Stuten im Prix Penelope
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
15:15Longchamp
15:15Longchamp
16:15Longchamp
17:45Longchamp
11:20Düsseldorf 
11:35Nancy
11:50Düsseldorf 
13:58Longchamp
15:45Longchamp
16:45Longchamp
18:00Toulouse
18:45Wien Krieau 
19:15Wien Krieau 
19:45Wien Krieau 
Aktuelle Meldungen
„We beneiden you“ – auch im...
Meistens war es umgekehrt, doch derzeit kann man aus Deutschland in mehrerer Hinsicht neidisch auf England blicken. „We benei...