Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Cagnes-sur-Mer 11:50 
Vincennes 13:50 
Lyon-La Soie 16:27 
Wetherby 13:40 
Southwell 13:50 
Newcastle 16:53 
Newcastle  18:30 
Gowran Park 14:00 
Son Pardo  11:35 
Kalmar 12:20 
Boden 18:20 
Bergen 18:30 
Vaal 11:00 
Penn National 00:00 
Turf Paradise 00:05 
Dover Downs 00:10 
Yonkers 00:55 
Charles Town 01:00 
Zukünftige Rennen
Rennen am 28.01.2022
Der große Zahltag für die Youngster in Baden-Baden

Baden-Baden, Freitag, 15. Oktober: Nur im Derby und im Preis der Diana winkt noch mehr Geld – das Ferdinand Leisten-Memorial (200.000 Euro, 1.400 m) am Freitag in Baden-Baden ist das dritthöchstdotierte Rennen des Jahres in Deutschland und der Höhepunkt am ersten der beiden Tage des Sales & Racing Festivals in Iffezheim.

13 zweijährige Kandidaten kommen hier an den Start. Sehr viel Wert war der dritte Platz von See Hector (C. Lecoeuvre) am Sonntag im Preis des Winterfavoriten. Henk Grewe hat mit Mister Applebee (A. de Vries) und Steelhammer (M. Cadeddu) zwei Hoffnungen am Start. Weitere Steigerung darf man Wellenbrecher (A. Starke) zutrauen. Auch die französische Gaststute Perl (G. Benoist) verdient Kredit. 10.000 Euro gibt es hier in der Super-Dreierwette zu gewinnen.

Ein 1.400 Meter-Ausgleich II weiß ebenfalls zu gefallen. Olidaya (C. Müller) und Soul Dancer (A. de Vries) sind zwei der chancenreichen Pferde.

20.000 Euro stehen über der Viererwette des 7. Rennens (Ausgleich III, 1.800 m). Hier sind Damanda Pride (S. Terachi) und Amour Magique (W. Panov) zwei der potenziellen Stellpferde. Der erste Start der sieben Prüfungen erfolgt um 13:15 Uhr.
Weitere Galopp Nachrichten:
26.01.2022 - Deutscher Sieg in Deauville?
25.01.2022 - Grewe-Neuzugang im Prix des Semboules
23.01.2022 - Elf im 135. Grand Prix de Pau
23.01.2022 - Letzte Chance im Januar für die Sandbahn-Spezialisten
22.01.2022 - Shishkin und Energumene im Duell
19.01.2022 - Interessante Dreijährige in Cagnes-sur-Mer
18.01.2022 - Sir Polski und Quian mit Chancen
17.01.2022 - Zavaro im Prix de Seranon
16.01.2022 - 10.000 Euro-Viererwette am PMU-Sonntag in Wambel
15.01.2022 - Vier in der Silviniaco Conti Chase
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
13:50Vincennes
13:50Vincennes
16:10Vincennes
17:20Vincennes
11:50Cagnes-sur-Mer
12:20Cagnes-sur-Mer
13:25Cagnes-sur-Mer
17:37Lyon-La Soie
18:30Newcastle 
20:00Newcastle 
Aktuelle Meldungen
Ob Djokovic im Tennis oder ...
Es war eine Diskussion, die schon vor dem Start der Australian Open das sportliche Geschehen in den Hintergrund drängte: Nova...
Voyage d’Amour in starker...
Zwischen sieben- und achtjährigen europäischen Pferden findet heute in Vincennes der Jahrgangsvergleich Prix de la Semaine Intern...