Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Cagnes-sur-Mer 11:50 
Vincennes 13:50 
Lyon-La Soie 16:27 
Wetherby 13:40 
Southwell 13:50 
Newcastle 16:53 
Newcastle  18:30 
Gowran Park 14:00 
Son Pardo  11:35 
Kalmar 12:20 
Boden 18:20 
Bergen 18:30 
Vaal 11:00 
Penn National 00:00 
Turf Paradise 00:05 
Dover Downs 00:10 
Yonkers 00:55 
Charles Town 01:00 
Zukünftige Rennen
Rennen am 28.01.2022
Zweijährigen-Doppel und vieles mehr beim Münchener Ultimo

München, 21. November: Normalerweise war in München meistens mit dem Renntag um den Großen Preis von Bayern Schluss, doch 2021 präsentiert man am Sonntag noch einen weiteren Termin, den letzten in diesem Jahr. Und die Ställe haben die Veranstaltung sehr gut angenommen. Die Rennen 1-4 werden auch nach Frankreich übertragen.

Insgesamt locken sieben Rennen zwischen 11:20 Uhr und 14:25 Uhr. Gleich doppelt darf man die Zweijährigen erleben. Auf weiten 2.100 Metern dürfte Maraseem (J. Bojko) in der Favoritenrolle stehen, der sich in Iffezheim für einen baldigen Treffer empfahl. Mit Meergott (M. Cadeddu) präsentiert sich eine Hoffnung der Besitzergemeinschaft Liberty Racing um Lars-Wilhelm Baumgarten.

Im 1.400 Meter-Pendant trauen wir Scopello (B. Murzabayev) Steigerung gegenüber dem Einstand zu. Nandina (R. Piechulek) und Mofridge (J. Bojko) haben gute Papiere. Im Ausgleich III über 2.000 Meter könnte Welcome Lips (G. Ashton) ganz vorne landen.

Die Viererwette mit einer Garantie-Auszahlung von 11.111 Euro wird im 6. Rennen (Ausgleich IV, 1.600 m) ausgespielt. Lady Vivian (S. Biessey) nähert sich hier ihrem ersten Treffer in diesem Jahr.
Weitere Galopp Nachrichten:
26.01.2022 - Deutscher Sieg in Deauville?
25.01.2022 - Grewe-Neuzugang im Prix des Semboules
23.01.2022 - Elf im 135. Grand Prix de Pau
23.01.2022 - Letzte Chance im Januar für die Sandbahn-Spezialisten
22.01.2022 - Shishkin und Energumene im Duell
19.01.2022 - Interessante Dreijährige in Cagnes-sur-Mer
18.01.2022 - Sir Polski und Quian mit Chancen
17.01.2022 - Zavaro im Prix de Seranon
16.01.2022 - 10.000 Euro-Viererwette am PMU-Sonntag in Wambel
15.01.2022 - Vier in der Silviniaco Conti Chase
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
13:50Vincennes
13:50Vincennes
16:10Vincennes
17:20Vincennes
11:50Cagnes-sur-Mer
12:20Cagnes-sur-Mer
13:25Cagnes-sur-Mer
17:37Lyon-La Soie
18:30Newcastle 
20:00Newcastle 
Aktuelle Meldungen
Ob Djokovic im Tennis oder ...
Es war eine Diskussion, die schon vor dem Start der Australian Open das sportliche Geschehen in den Hintergrund drängte: Nova...
Voyage d’Amour in starker...
Zwischen sieben- und achtjährigen europäischen Pferden findet heute in Vincennes der Jahrgangsvergleich Prix de la Semaine Intern...