Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Hannover 13:05 
Düsseldorf 13:20 
Hamburg Bahrenfeld 14:00 
Strasbourg  10:50 
Longchamp 14:15 
Uttoxeter 14:08 
Kelso 14:25 
Kincsem Park 13:00 
Killarney 14:00 
Tipperary 14:15 
Madrid 11:30 
Taipa 08:00 
Dannero 11:54 
Arjäng 13:45 
Hagmyren 14:00 
Aarhus 13:00 
Övrevoll 12:20 
Orkdal 17:50 
Greyville 11:35 
Maronas 19:30 
Club Hipico 16:15 
Belmont At The Big A 19:00 
Santa Anita 22:00 
Zukünftige Rennen
Rennen am 03.10.2022
Rennen am 04.10.2022
Bleibt Govea ungeschlagen?

Deauville, Samstag, 6. August: Ein bunt gemischtes Programm offeriert Deauville an diesem Samstag. Unter den Handicaps dominiert das Quinté-Rennen um 15.15 Uhr. Doch im Fokus stehen in erster Linie die Zweijährigen für die es im mit 60.000 Euro dotierten Prix de la Vallee d’Auge über 1.000 Meter um Listen-Ehren geht. Die Boxen für die zehn Starter öffnen sich in diesem sechsten Rennen um 17 Uhr.

Uneingeschränkte Aufmerksamkeit gebührt der von Philippe Sogorb betreuten Goeva, die nach zwei Starts noch ungeschlagen ist und diese Serie fortsetzen möchte. Bei beiden Siegen saß Christophe Soumillon im Sattel, der die Stute erneut reiten wird. Allerdings darf man die Rechnung nicht ohne den aus England anreisenden und nach sechs Starts bereits erfahrenen Eddy’s Boy (Mickael Barzalona) machen. Hinter dem Hengst liegen bereits zwei Siege, zwei dritte Plätze auf Listen-Ebene, und er war jüngst Vierter auf Gruppe III-Parkett in Goodwood. In alle Überlegungen muss Vicious Harry (Tony Piccone) mit einbezogen werden. Er kommt als Dritter aus dem Prix Robert Papin (Gruppe II) an den Ablauf. Zwei weitere Pferde werden mit frischen Siegmeriten gesattelt. So Al Dasim (Jack Mitchell), der jüngst in Windsor beim vierten Lebensstart gewann sowie Can to Can (Ioritz Mendizabal), die beim zweiten Anlauf in Pontrefact die Siegspur fand. Beide Pferde sollten steigerungsfähig sein.
Weitere Galopp Nachrichten:
02.10.2022 - Gruppe-Highlight zum Ultimo 2022
02.10.2022 - Deutsche Hoffnungen im Prix de l`Arc de Triomphe
01.10.2022 - Mülheim: Längstes Flachrennen Deutschlands
01.10.2022 - Zwei Tage Spitzensport in Longchamp
30.09.2022 - Honzrath eröffnet das Wochenende
30.09.2022 - Warm up für das `Arc`-Meeting
29.09.2022 - Stuten-Jahrgang im Prix de Chambly
25.09.2022 - Gruppe 3 auf dem Curragh
25.09.2022 - Domstadt-Event des Jahres – Preis von Europa mit tollem Aufgebot
24.09.2022 - Dresden: Gruppe-Highlight mit tollem Aufgebot
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
16:05Longchamp
16:05Longchamp
16:50Longchamp
17:25Longchamp
18:30Longchamp
12:50Strasbourg
14:15Longchamp
Aktuelle Meldungen
Murzabayev: Dieser Jockey i...
Dieser Mann bricht alle Rekorde, er ist mit Abstand der herausragende Jockey, den Deutschland aktuell zu bieten hat: Bauyrzha...
Deutsche Hoffnungen im Pr...
Die 101. Auflage des Prix de l’Arc de Triomphe (4. Rennen/16.05 Uhr/5 Mio. Euro/2400 m) ist heute in Longchamp das herausragende ...
Gruppe-Highlight zum Ulti...
Der Große Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m), der am Sonntag zum 102. Mal in der NRW-Metropo...