Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
7Gewinnt! 10:50 
Baden-Baden 10:50 
Baden-Baden  10:50 
Dinslaken 14:00 
Auteuil 12:07 
Vincennes 14:03 
Marseille-Vivaux 16:56 
Wetherby 12:40 
Aintree 12:45 
Chepstow 12:53 
Sandown 13:00 
Wolverhampton 18:20 
Fairyhouse 12:35 
Taipa 07:15 
Bergsaker 14:44 
Örebro 18:30 
Klosterskogen 14:09 
Harstad 18:50 
Jebel Ali 10:45 
Riyadh 13:00 
Turffontein 10:50 
Kenilworth 11:40 
San Isidro 17:15 
San Isidro  19:15 
Las Piedras 19:00 
Las Americas 22:00 
Hipo Chile 15:30 
Woodbine 19:50 
Aqueduct 17:50 
Laurel Park 18:04 
Gulfstream Park 18:10 
Tampa Bay Downs 18:28 
Hawthorne 19:55 
Turf Paradise 20:40 
Del Mar 21:30 
Golden Gate Fields 21:45 
Delta Downs 23:55 
Zukünftige Rennen
Rennen am 04.12.2022
Rennen am 05.12.2022
Burmese Ruby für den Stall Westerberg in Deauville

Deauville, Dienstag, 22. November: Abwechslungsreicher Sport wird heute auf der Fibersandbahn in Deauville geboten. Der Prix de la Pigeonniere (2. Rennen/14.20 Uhr/22.000 Euro/1300 m) spricht dreijährige sieglose Stuten und Hengste/Wallache an. Die für die Farben von Michael Motschmann laufende, von Stephan Cerulis trainierte Kamala (Gerald Mosse) trifft es beim vierten Versuch und einem fünften Platz als beste Ausbeute nicht leicht an. Da stehen die Chancen für den von Andreas Schütz trainierten Noce d’Or (Clement Lecoeuvre) schon besser. Bei seinem jüngsten Auftritt im ‚Classe 1‘ war er um Platz drei nur knapp geschlagen. Der Weg zum Sieg führt über den aus England auf Sand erprobten Mashaaer (Mickael Barzalona) aus dem Quartier von Henry Spiller.

Bei den Zweijährigen im Prix Hernando (4. Rennen/15.25 Uhr/34.000 Euro/1500 m) zeichnet sich ein neuerlicher Triumph von Burmese Ruby (Mickael Barzalona) ab, die im Besitz des Stalles Westerberg steht. In Deauville gewann die Stute gegen Wonderfull Lady, die später auf Listen- und Gruppe-Ebene kleine Platzierungen erzielte. Nicht weniger stark wird Cambronne (Theo Bachelot) eingeschätzt, der in Marseille auf Listen-Ebene eine deutliche Steigerung erkennen ließ und den Ehrenplatz nur knapp verlor. Für den hier siegreichen Grey Tornado (Maxime Guyon) ist ebenfalls ein Platz im Vordertreffen reserviert.

Weitere Galopp Nachrichten:
03.12.2022 - Über 255.000 Euro im Jackpot in Baden-Baden!
03.12.2022 - Tingle Creek Chase mit dem Vorjahressieger
02.12.2022 - Auftakt zum Tingle Creek Festival
30.11.2022 - Lacuna im Prix Miss Satamixa
30.11.2022 - Cabot Cliffs in starker Gesellschaft
29.11.2022 - Parol und Vents Contraires im Prix Lyphard
28.11.2022 - Cash vs. Dhabab in Kempton
27.11.2022 - Vierjährige im Prix Renaud du Vivier
27.11.2022 - Dreijährige Asse kämpfen um 52.000 Euro!
27.11.2022 - Défi du Galop - letzte Etappe in Toulouse
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
15:15Vincennes
15:15Vincennes
15:50Vincennes
18:10Vincennes
10:50Baden-Baden 
12:05Auteuil
12:20Baden-Baden 
12:35Auteuil
13:05Auteuil
13:40Auteuil
14:33Vincennes
15:32Auteuil
16:25Vincennes
17:00Vincennes
19:15San Isidro 
20:50San Isidro 
Aktuelle Meldungen
Split-Screen scheint ein Fr...
Ob einem die Fußball-WM in Katar nun gefällt oder nicht, alle Spiele werden übertragen. Wenn auch nicht durchweg im Free-TV. ...