Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Cagnes-sur-Mer 11:55 
Vincennes 13:45 
Laval 16:22 
Lingfield 14:45 
Carlisle 15:00 
Newcastle 18:00 
Wolvega  12:10 
Follonica 14:50 
Halmstad 18:20 
Skive 12:20 
Klosterskogen 18:55 
Flamingo Park 11:20 
Valparaiso  18:22 
Saratoga 18:00 
Gulfstream Park 18:00 
Laurel Park 18:30 
Aqueduct 18:50 
Fair Grounds 19:30 
Louisiana Downs 20:00 
Oaklawn Park 20:05 
Turf Paradise 20:55 
Santa Anita 21:30 
Golden Gate Fields 21:45 
Dover Downs 22:30 
Rennkalender
Rennen am 19.02.2019
Rennen am 20.02.2019
Beste Klasse zu Beginn


Cagnes-sur-Mer, Dienstag, 5. Februar: Die höchste Tagesklasse trifft im einleitenden Prix Grâce Ducal (1. Rennen/13.45 Uhr/41.000 Euro/2925 m) aus zwei Bändern aufeinander. Eine vergleichbare Partie wurde hier vor 13 Tagen entschieden.

Im Prix Une de Mai (Course B) kämpfte sich Viking d’Hermes (David Bekaert) vor dem spurtstarken Voeland (Christophe Martens) ins Ziel und dahinter sah man dicht dabei Caly Loulou (Jean-Charles Feron) und Aprion (Yannick-Alain Briand). Venezia de Mai (Anthony Lairon) kassierte etwas weiter zurück das sechste Geld, während Arthuro Boy (Danny Brouwer) und der disqualifizierte Colonel Bond (Pierre Vercruysse) leer ausgingen. An Silvester gewann Viking d’Hermes ebenfalls nach einer knappen Entscheidung, diesmal hatte Caly Loulou das Nachsehen. Blooma d’Heripre (Eric Raffin) lief die letzten Wochen ausschließlich in Vincennes, wo sie kürzlich im Prix du Cornulier (Gruppe 1) unter dem Sattel ohne besseren Möglichkeiten die ‚rote‘ Karte sah. Besser lief sie vor Jahresfrist auf heutigem Level, sie belegte zwei starke Ehrenplätze. Cash des Caillons (Romuald Mourice) machte erst vor einer Woche in einem ‚D‘-Rennen auf sich aufmerksam, er siegte vor Buzz de Carel (Laurent Guy Richard) und Artiste du Lys (Nicolas Mourot).
Weitere Trab Nachrichten:
17.02.2019 - Kräftemessen der Dreijährigen
14.02.2019 - Gruppe-3-Test unter dem Sattel
12.02.2019 - Schwere Aufgabe für Popeye Diamant
11.02.2019 - Celestial Light TK zum Auftakt
10.02.2019 - Revanche im Grand Prix de France
09.02.2019 - Hat Emilion eine Chance?
08.02.2019 - Alles offen im Prix Jules Roucayrol
07.02.2019 - Gruppe-3-Reiten mit Maik Esper
04.02.2019 - Comeback von Titanium Gar
03.02.2019 - `Cornulier`-Revanche unterbesetzt
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Alarm für mehrere deutsche ...
Wir haben es an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, doch nun herrscht auch offiziell Alarmstimmung: Es wird immer schwerer,...
Blume mit Außenseiterchance
Zu den besseren Rennen der heutigen acht Rennen umfassenden Veranstaltung an der Côte d’Azur zählt der Prix du Fort Vauban (3. Re...