Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Düsseldorf 11:20 
Düsseldorf  11:20 
Gelsenkirchen 13:45 
Berlin Mariendorf 14:00 
Nancy 11:05 
Longchamp 13:58 
Toulouse 15:30 
Warwick 14:50 
Kelso 15:00 
Plumpton 15:15 
Leopardstown 14:40 
Wien Krieau  18:19 
Sha Tin 06:30 
Hagmyren 11:00 
Jägersro Galopp 11:50 
Solvalla 13:45 
Aalborg 14:00 
Sorlandet 18:15 
Greyville 12:45 
Chester Downs 18:40 
Laurel Park 18:40 
Gulfstream Park 19:00 
Keeneland 19:05 
Aqueduct 19:20 
Santa Anita 22:00 
Hawthorne 22:10 
Golden Gate Fields 22:20 
Zukünftige Rennen
Rennen am 12.04.2021
Rennen am 13.04.2021
Wetten soll Spaß machen - nicht abhängig!

Spielsüchtige betrachten Wetten und Tippspiele oftmals nicht mehr als Spiel. Vielmehr stellt es für Spielsüchtige einen Weg dar um Geld zu verdienen. Irrtümlicherweise verfallen Spielsüchtige der Annahme, Sie hätten besonderes Glück oder Fähigkeiten. Verlieren Sie einmal Geld, tendieren sie dazu Ihren Verlusten nachzujagen, indem sie sogar um so mehr setzen. Damit versuchen sie ihre Verluste auszugleichen. Daraus resultiert der Teufelskreis der höheren Verluste und noch höherer Wetten.

Spielsuchtprävention

Pferdewetten erfreuen sich steigender Beliebtheit und sind Teil des täglichen Lebens sowie Ausdruck von Lebensfreude. Verhaltensweisen, die in vernünftigem Maß genossen grundsätzlich unbedenklich sind, können für kleine Bevölkerungsgruppen Suchtpotenzial haben, wie zum Beispiel einkaufen gehen, Sport treiben ebenso wie essen oder Alkohol trinken. Im Fall der Spielsucht wird die Lebensführung der Betroffenen vom Glücksspiel beherrscht und das Spielen genutzt um möglicherweise ungelösten Problemen und inneren Konflikten auszuweichen. Die unbewussten Motive der Spielsüchtigen sind vielfältig, der Geldgewinn ein starker Anreiz, wohl aber nur eines von vielen Zielen. Wir sind uns bewusst, dass die Teilnahme an Pferdewetten zu persönlichen und sozialen Problemen führen kann. Durch Aufklärung und Prävention nehmen wir die damit in Zusammenhang stehende Verantwortung in vielfältiger Weise wahr.

Wie erkennen Sie, dass Sie ein Spielproblem haben?

  • Lassen Sie Ihre Kinder für längere Zeit unbeaufsichtigt nur damit Sie Wetten oder Glücksspiele wahrnehmen können?
  • Besteht Ihr Wetteinsatz vornehmlich aus Familiengeldern, welche ursprünglich für Miete, Lebensmittel, Textilien oder für Wärme und Elektrizität eingeplant waren?
  • Denken Sie, Sie müssten Spielen/Wetten um Ihre Zeit mit Menschen zu verbringen die Ihnen etwas bedeuten?
  • Denken Sie an die nächste zu platzierende Wette während Sie mit Ihrer Familie, Ihren Kollegen oder mit Ihren Freunden Zeit verbringen?
  • Betrachten Sie Wetten und Glücksspiele als eine Art um Geld zu verdienen?

Regeln verantwortlichen Spiels

Die Einhaltung nachfolgender Verhaltensregeln verspricht ein Spielvergnügen ohne Reue:

  • Legen Sie regelmäßig Spielpausen ein.
  • Legen Sie Ihr monatliches Spielkapital vorab fest.
  • Erhöhen Sie nicht nachträglich den von Ihnen vorab festgesetzten Maximalbetrag.
  • Setzen Sie vor dem Spiel fest, bei welcher Gewinnhöhe Sie das Spiel beenden wollen.
  • Legen Sie im Voraus fest, wie hoch Ihr Spielverlust sein darf.
  • Spielen Sie nie unter Einfluss von Alkohol oder Medikamenten.
  • Spielen Sie nicht in einer depressiven Stimmung.
  • Spielen Sie nur, wenn Sie ausgeruht oder konzentriert sind.

Spielsuchtgefährdet – was jetzt?

Sollten Sie das Gefühl haben, unter Umständen zu pathologischem Spielen zu neigen, so nützen Sie bitte die Möglichkeit zur Selbstsperre. Schreiben Sie an unseren Support eine formlose Mail. Bitte beachten Sie, dass eine ausgelöste Selbstsperre kundenseitig nicht mehr rückgängig gemacht werden kann und weitere Einzahlungen auf das Konto nicht mehr durchgeführt werden. Vergessen Sie bitte nicht, die finale Auszahlung allfälliger Guthaben zu beantragen.

Beratungsstellen in Ihrer Nähe finden sie hier.
Weitere Hilfestellungen finden Sie hier:

Deutsche Websites
Englische Websites

Beantragung einer Selbstsperre
Sie haben die Möglichkeit ein Formular zum Antrag auf Selbstsperre bei oneXtwo auszufüllen und uns direkt zu schicken. Wir bestätigen Ihnen anschließend die Selbstsperre.
Downloaden sie sich bitte nebenstehendes Dokument mit dem Formular zum Antrag auf Selbstsperre herunter, füllen sie dieses nach dem Ausdrucken aus und schicken sie es uns auf postalischem Wege zu.
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
PMU-Extra Wetten
15:15Longchamp
15:15Longchamp
16:15Longchamp
17:45Longchamp
11:20Düsseldorf 
11:35Nancy
11:50Düsseldorf 
13:58Longchamp
15:45Longchamp
16:45Longchamp
18:00Toulouse
18:45Wien Krieau 
19:15Wien Krieau 
19:45Wien Krieau 
Aktuelle Meldungen
„We beneiden you“ – auch im...
Meistens war es umgekehrt, doch derzeit kann man aus Deutschland in mehrerer Hinsicht neidisch auf England blicken. „We benei...