Nächste Wettmöglichkeit
 nächste Starts einblenden
Heutige Rennen
Gestern  |  Heute  |  Morgen
Hamburg Horn 11:00 
Hamburg Horn  11:00 
La Teste de Buch 11:45 
Enghien Soisy 14:03 
Senonnes 16:42 
Cagnes-sur-Mer 19:15 
Newmarket 13:10 
Ascot 13:25 
Salisbury 17:35 
Newcastle 17:51 
Leopardstown 15:00 
Taipa 10:15 
Arjäng 14:45 
Solänget 18:30 
Klampenborg 17:00 
Scottsville 11:45 
Woodbine 19:00 
Gulfstream Park 18:00 
Laurel Park 18:40 
The Meadows 18:45 
Monmouth Park 18:50 
Keeneland 19:05 
Delaware Park 19:15 
Belmont Park 19:15 
Louisiana Downs 22:05 
Del Mar 23:00 
Pleasanton 23:45 
Zukünftige Rennen
Rennen am 12.07.2020
Rennen am 13.07.2020
Stuten in den 1000 Guineas

Newmarket, Sonntag, 7. Juni: Die 2000 Guineas brachten gestern nicht das erwartete Ergebnis, denn der bislang ungeschlagene Pinatubo musste eine empfindliche Niederlage gegen Kameko und Wichita einstecken. Heute geht es mit den Stuten in den 1000 Guineas (5. Rennen/16.35 Uhr/250.000 Pfund/1610 m) weiter und eine Überraschung ist im 15-köpfigen Feld durchaus möglich. Die Blicke richten sich trotzdem in Richtung der Favoritengruppe.

Die hier in der Fillies Mile (Gruppe 1) siegreiche Quadrilateral (Jason Watson) ist der Maßstab, wobei die ebenfalls auf diesem Kurs in den Cheveley Park Stakes (Gruppe 1) erfolgreiche Millisle (Oisin Murphy) eine ebenbürtige Gegnerin ist, deren Jockey gestern in den 2000 Guienas auftrumpfte. Love (Ryan Moore) war hinter Quadrilateral im Bilde, sie gewann auf dem Curragh die Moyglare Stud Stakes (Gruppe 1) u.a. gegen Under The Stars (P. McDonald), die hier später ein Auktionsrennen an ihre Fahne heftete. Cloak Of Spirits (Andrea Atzeni) ließ die Letztgenannte in den Rockfel Stakes (Gruppe 2) knapp hinter sich, in den May Hill Stakes (Gruppe 2) endete sie hinter Boomer (Richard Kingscote). Raffle Prize (Mickael Barzalona) verdient als Zweite zu Millisle einen verstärkten Hinweis. Shimmering (Frankie Dettori) zeigte in kleineren Aufgaben bislang wenig, aber John Gosden wird wissen, wo er sie aufstellt. Summer Romance (William Buick) und Final Song (Pat Cosgrave) sind die Hoffnungsträgerinnen von Godolphin.
Weitere Galopp Nachrichten:
11.07.2020 - July Cup zum Abschluss
11.07.2020 - Hansa-Preis das Top-Highlight am zweiten Tag des Derby-Meetings
10.07.2020 - Terebellum gegen One Master in den Falmouth Stakes
10.07.2020 - Klasse-Auftakt zum Derby-Meeting
09.07.2020 - Dante Meeting in York
09.07.2020 - Start zum July Festival
07.07.2020 - Hickst-Chance im Handicap
06.07.2020 - Deutsche Gäste in Compiegne
05.07.2020 - Derbys in Frankreich
05.07.2020 - Comeback von Enable
Kunden - Login
Login-Daten vergessen?
Registrieren Sie sich kostenlos!
Infoübersicht
Die Höhepunkte des Tages
Rennen & Ergebnisse
Tagesinfos
Starterindex
Nichtstarter
Pferd suchen
Renntermine
Höhepunkte
Deutsche Starter im Ausland
Aktuelle Meldungen
Galopp-Deutschland liegt vo...
Enorme Flexibilität – das ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die ein Fan des Rennsports in diesem Jahr mitbringen muss, ...